Erste Wettkämpfe der Saison 2011

Nach kleinem warm-up in der tschechischen Partnergemeinde von knapp 2 Wochen, beginnt für Team Friedo am 25. Juni in Lawalde die Wettkampfsaison im Löschangriff.

Im Lawalder Waldstadion findet ab 11 Uhr der 1. Wertungslauf um den Oberlausitzpokal und der 3. Wertungslauf um den ersten Sachsen-Cup im Löschangriff statt. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.
Eine Woche später (Sonntag, 03. Juli)  richtet die Ofw Pfaffendorf als amtierender Pokalverteidiger den „Wettkampf Ü 40“ aus. Los geht´s ab 9:30 Uhr bei den Kartoffelhallen der Agrargenossenschaft. Alle teilnehmenden Wettkämpfer müssen ihren 40. Geburtstag hinter sich haben und sollten frühschoppen-tauglich sein. In altersentsprechender Einsatzkleidung findet je Mannschaft ein Lauf mit alter TS statt.
_______________________________________________________________________________________________

Der Ü-40 Wettkampf in Pfaffendorf musste leider kurzfristig abgesagt werden. Neuer Termin wird voraussichtlich der 8. Oktober zum Gemeindepokalwettkampf in Friedersdorf.

Bilder der Wettkämpfe in Lawalde in unserer Galerie oder unter loeschangriff.de

Ergebnisse 1. Lauf Oberlausitzpokal 2011:

 

 

 

 

 

 

 

Bürgermeister-Cup Osečná 2011

Vergangenen Samstag fand in der Partnergemeinde Osečná (Oschitz) anlässlich der diesjährigen St. Veit Wallfahrt ein Feuerwehrwettkampf statt, zu dem auch Vertreter der Gemeinde Markersdorf herzlich eingeladen wurden.

Somit machte sich eine Friedersdorfer Delegation in Kangoo und Jauernicker Fw-Auto auf den Weg in das rund 70 km entfernte kleine Örtchen Lázně Kundratice (Bad Kunnersdorf) – einem der 8 Ortsteile der nordböhmischen Gemeinde.

Am Fuße des Jeschkengebirges nahmen insgesamt 10 Mannschaften teil, die in den Kategorien Staffellauf, Löschangriff und Fassaufwiegen angetreten sind.
Obwohl die einzelnen Aufgaben erst vor Ort beobachtet und dann nur bestmöglich nachgemacht werden konnten, wurde am Ende ein durchaus beachtlicher 4. Platz erreicht.

Friedo´s Wettkämpfer bedanken sich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich für die große Gastfreundschaft vor Ort und den schönen Tag in Osečná. Ein großes Dankeschön geht auch an Jens Rudel, der uns dabei als Fahrer des Jauernicker TSF sehr kurzfristig und uneigennützig unterstützt hat.

Bilder der Wettkämpfe in unserer Bildergalerie.

Weitere Fotos des Tages aus Osečná findet Ihr hier (Feuerwehr) und hier (Kunnersdorfer Stegrennen).