Beschluss 1/04 der Gemeinderatsitzung vom 26.04.2012

Mit dem Beschluss des Haushaltes der Gemeinde Markersdorf in der heutigen Gemeinderatssitzung sind nun nach monatelangen Diskussionen endlich die erforderlichen Eigenmittel im Haushalt verankert, die für den dringend erforderlichen Neubau des Gerätehauses benötigt werden. Von den 17 Stimmberechtigten im Gemeinderat waren 14 anwesend. Davon sprachen sich 12 für diese Investition in die Zukunft der Friedersdorfer Feuerwehr aus. Damit ist das geplante (inzwischen jedoch stark abgespeckte) Vorhaben einen großen Schritt weiter.
Nun gilt es schnellstmöglich die Planung abzuschließen, um mit der Realisierung beginnen zu können.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.