Einbruch ins Gerätehaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen bislang Unbekannte in das Gerätehaus der Feuerwehr ein, indem sie das Eingangstor aufhebelten. Der Versuch den LO zu stehlen scheiterte kläglich, da dieser nicht anspringen wollte. Vermutlich aus Frust darüber zertrümmerten die Täter Armaturen und Keramiken der Sanitäranlage.
Um dennoch etwas Verwertbares erbeuten zu können, zersägten sie sämtliche Heizungsrohre und entwendeten die Heizkörper des Gebäudes. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte das kriminelle Treiben und alarmierte die Polizei. Da die Täter noch rechtzeitig fliehen können, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise jeglicher Art.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.